Kategorien
Italiano

Lo scemo non canta più

Ieri sera il derby della Madonnina, conosciuto per le coreografie più belle d’Italia ed anche per il fatto di essere il più pacifico del mondo. Dal famoso „patto di non belligeranza“ tra Curva Nord e Curva Sud non è successo più nulla, l’unico „episodo violento“ era frutto di una situazione particolare ed è stato risolto […]

Kategorien
Fussball

Das zensierte Derby

Gestern Abend also das Mailänder Derby, bekannt für die prächtigsten Choreographien Italiens und dafür, das wohl friedlichste Derby Europas zu sein. Seit dem berühmten „Nichtangriffspakt“ zwischen Curva Nord und Curva Sud gab es genau eine „Gewaltepisode“, die aber aufgrund ihres Zustandekommens sehr schnell geklärt war. Ansonsten nichts, friedliches Zusammenstehen vor dem Spiel, nicht einmal schwere […]

Kategorien
Fussball

Das nächste mal entscheiden WIR, wann wir unseren Sektor schließen

Ich hatte es im Nachtrag zum „Möge der Bessere gewinnen“ bereits angedeutet: Nachdem die Milan-Fans im Gästeblock bei Juve “Wir sind keine Neapolitaner” (“Noi non siamo napoletani”) gesungen haben, beschied die Sportgerichtsbarkeit um Signor Tosel in ihrer unfehlbaren Weisheit: Das Spiel Milan-Udinese wird vor verschlossenen Türen ausgetragen. Offiziell schiebt die Liga das Problem der UEFA […]

Kategorien
Allgemein

Möge der Bessere gewinnen

Nachdem das Verbot von Trommeln, Megaphonen, unangemeldeten Spruchbändern, Bewegungs- und Meinungsfreiheit immer noch nicht alle Italiener davon überzeugt hat, Fußballstadien fernzubleiben, haben sich die Verantwortlichen für die öffentliche Sicherheit, Ordnung und Sittsamkeit beim Fußball dieses Jahr etwas ganz besonderes für den geschätzten Fan einfallen lassen: Eine Jury bewertet die am Spieltag dargebotenen Gesänge und entscheidet, […]

Kategorien
Fussball

Boateng, Schalke, Rassismus

Heute meldet die u.a. die Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung, dass der Spieler Kevin-Prince Boateng laut Aussage von Schalkes Finanzvorstand Peter Peters wegen Rassismus die Serie A verlassen hätte und nicht aus sportlichen Gründen, wie der Spieler selbst immer wieder betont. Nun bin ich zwar persönlich nicht begeistert darüber, dass einer meiner Lieblingsspieler meinen AC Milan […]

Kategorien
Fussball

Sergio Taccone: „Milan Story. Die rot-schwarze Legende von 1899 bis heute.“

Weil der Sommer die Zeit für Strand und Bücher ist, möchte ich euch gern ein Buch vorstellen, dieses mal eines für echte Milanisti. Sergio Taccone, Giornalist und Autor, versucht sich an einer Reise durch die mehr als hundertjährige Geschichte der Rossoneri. Beginnend beim ersten "Scudetto" des Jahres 1901 erzählt er Episoden, Anekdoten und Legenden, von […]

Kategorien
Italiano

I venditori di aria fritta

No, dai, ragazzi, ditemi voi italiani come sopportate il calciomercato. Ma si può? Tredici mila siti Internet, Sky, Mediaset, giornali, giornali sportivi, app, Facebook, Youtube, Youporn sparano notizie a ruota libera… E che me ne faccio? Una volta ho deriso il giornalismo per le riviste „da donna“ che riportano chi ha baciato chi e chi poi rimane incinta. […]

Kategorien
Fussball

Lieber keine Choreografie als so etwas

Bereits am 23.03. dieses Jahres hatte die altehrwürdige Gazzetta dello Sport erkannt, das Choreografien ein weltweites Erfolgsmodell der italienischen Supportkultur sind und darauf hingewiesen, wie sehr diese Ausdrucksform der Stadionbesucher zum Gesamtkunstwerk „Fußball“ beiträgt. In der Zwischenzeit applaudierte auch die italienische Öffentlichkeit der fantastischen Südtribüne des Westfalenstadions für ihre Aufführung anlässlich des Champion’s League-Rückspiels gegen […]

Kategorien
Italiano

Diversamente vedenti

Uno dei vantaggi di andare allo stadio è che lì non c’è nessuno che mi racconta la partita. Sono trent’anni che frequento gli stadi tedeschi ed italiani e non ho mai sentito la mancanza di una telecronaca che mi spiega che quello là in teoria „è un fuoriclasse“, e che invece quell’altro dietro di lui […]

Kategorien
Fussball

Und ich bin dort, wo ich auf keinen Fall sein dürfte.

Von meiner Tour für die Italien-Doku im ZDF habe ich jede Menge neue Kontakte, Eindrücke und Erfahrungen mitgebracht. Einerseits haben wir Städte und Stadien besucht, die ich noch nicht kannte, andererseits war ich ja noch nie mit einer Kamera und Drehteam unterwegs. Nach so ein paar Jahrzehnten Stadion ist mir natürlich schon klar, dass sich […]