Kategorien
Fussball

Fussball in Italien

Der Deutschlandfunk nahm sich in seiner Reihe „Gesichter Europas“ des italienischen Fußballs an und beschreibt die bestehenden Probleme detailliert und einigermaßen ausgewogen. Schön finde ich, dass die diversen Betroffenen, also Vereinsrepräsentanten, Ultràs und „Normalfans“ ausführlich zu Wort kommen und die Besonderheiten der italienischen Fußballbegeisterung der „fede calcistica“ beleuchtet werden, ohne Untergangszenarien heraufzubeschwören. So entsteht ein […]

Kategorien
Allgemein Fussball

Jeden verdammten Sonntag!

Morgen ist der letzte Spieltag der Serie A. Inter oder Roma wird den Scudetto gewinnen, Milan oder Fiorentina werden nächste Saison in der Champions League spielen und außer Livorno werden noch zwei Mannschaften absteigen. Zeit, einmal an die wichtigen Dinge zu erinnern. Den Tifosi der Roma wird verboten, ihre Mannschaft nach Catania zu begleiten und […]

Kategorien
Fussball

Gute Ultràs, schlechte Ultràs

Eigentlich habe ich mich ja schon abgefunden mit der Tatsache, dass die Pressewelt in einer Mischung aus Hybris und Faulheit das Thema Ultràs nur von ganz fern abarbeitet. Aber wenn es denn schon einige wenige Journalisten gibt, die sich der eigentlich banalen Wahrheit bewusst sind, dass es keine einfachen Erklärungen für komplexe soziale Phänomene gibt, […]

Kategorien
Fussball

Ultras sind keine Terroristen II

Wie sagte Cagliaris Präsident Massimo Cellini letztes Jahr so schön: „Wenn ein Flugzeug entführt wird, jagt man den Täter, schließt aber doch nicht gleich den gesamten Flughafen.“ Ich bin ja Oldschool und der Meinung, Waffen haben in Auseinandersetzungen nichts zu suchen, keine Messer, keine Knüppel, kein Pfefferspray – überhaupt nichts außer Fäusten, wenn es denn […]

Kategorien
Fussball

Der verlorene Sonntag: Die SZ wird Focus immer ähnlicher.

Birgit Schönau verbreitet in der SZ Endzeitstimmung zum italienischen Fußball, hat aber in ihrem apokalyptischen Sittengemälde ein, zwei kleine Details vergessen. Naja, sie hat ja mal wieder ein bisschen recht, halbrecht. Halbrechte Positionen zu Jugendgewalt sind ja im Moment en vogue. Gewohnt schmissig geschrieben, ordentlich Untergang des Abendlandes heraufbeschworen, Berlusconi und den Papst erwähnt, organisierte […]